Seite lädt. Bitte Warten...

Johan Svensson

Der schwedische Komponist Johan Svensson ist für seine Werksstudien im Feld zwischen akustischer und elektronischer Musik bekannt. Einen Schwerpunkt seiner Arbeit bildet die Kammermusik, wobei sein Œuvre auch viele solistische und orchestrale Werke beinhaltet. Ein Großteil seiner Musik zeichnet sich durch die Verwendung unüblicher Methoden elektronischer Klangerzeugung aus. Zurzeit gilt sein Hauptaugenmerk den elektromechanischen Gerätschaften und den alltäglichen Beziehungen von Mensch und Maschine. Johann Svensson ist Kunstdirektor und Gründungsmitglied (Sowohl als Komponist wie als Interpret) des Ensemble Mimitabi und künstlerischer Leiter des Kaly Festivals. Im Jahr 2017 wurde ihm und dem Ensemble Mosaik der Progetto Positano Preis der Ernst von Siemens Musikstiftung verliehen. Zusätzlich ist er zusammen mit Jonas Olsson und Martin Rane Bauck Entwickler der Webseite Pinaoharmonic.com.
Erfahre mehr