16. — 19. August 2021
Lau Nau (KELO)

Lau Nau (Laura Naukkarinen) gilt als eine der interessantesten Vertreterinnen der aktuellen finnischen Musikszene. Die Komponistin, Musikproduzentin und Performerin gestaltet ihre Werke mit einem geradezu cineastischen Weitblick und erreicht dabei eine äußerst fein geschliffene Klangwelt voller innerer Widersprüche. Unter Verwendung elektronischer und traditioneller Instrumente erschafft sie in ihren melancholischen Liedern die Klangwelt einer experimentellen, kammermusikalischen Volksmusik. Ihre Filmmusiken und Klanginstallationen wiederum gleichen eher experimentellen Klangstudien.
Lau Nau hat bisher sieben Alben in Europa, den USA und Japan veröffentlicht. Neben allerlei Projekten aus den Bereichen Film, Theater und Tanz konnte sie auch durch ihre Klanginstallationen und Vorträge zu musikalischen Themen auf sich aufmerksam machen.

Zur Artist Website